TVE-Sportangebot

Unsere Mannschaft vom TVE
Unsere Mannschaft vom TVE
Unsere Mannschaft vom TVE

Nach einigen Jahren Pause fand am Freitag, den 26.01.2024, wieder das traditionsreiche Fußballturnier unserer Startgemeinschaft LG Filder statt. Mit am Start waren 4 Mannschaften vom SV Bonladen, TSV Berkheim, TSV Bernhausen und vom TV Echterdingen.

Das erste Turnier in der Seefällehalle Bonlanden startete um 20:15 Uhr mit Bonlanden gegen Berkheim. Nach den 12 Spielen aus Hin- und Rückrunde ergab sich ein knappes Bild zwischen Berkheim und Bonlanden. Beide erreichten 14 Punkte nach der Gruppenphase und konnten sich für das abschließende Finalspiel qualifizieren. Lediglich bei den erreichten Toren und der Tordifferenz lag der SV Bonladen


Am Samstag 20.01. starteten wir Echterdinger beim Hallenmeeting in Sindelfingen in die Hallensaison. Mit am Start waren Arthur Mukuhi, Florian Steeb, Jakob Wildprett und Philipp Steeb.

Alle 4 liefen gemeinsam das erste Mal eine 4x200 m-Staffel. Die 4 Hallenrunden bewältigten sie in 1:42,37 min.
Für Arthur und Jakob gab es noch weitere Premieren. Jakob ging im Kugelstoßen das erste Mal in neuer Klasse und Gewicht an den Start. Die 6kg-Kugel stieß er auf 11,03 m.
Arthur lief das erste Mal die 60 m in der Halle in starken 7,78 s. Auch Philipp lief die 60 m und überquerte die Ziellinie nach 7,89 s.
Herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen


Am 20.01. (Sa) starteten beide Teams in die Rückrunde. Team I hatte in der Bezirksliga Mittlerer Neckar den TSV Wendlingen I zu Gast und musste sich leider mit 2:6 geschlagen geben. Das klare Ergebnis spiegelt den Spielverlauf aber nicht wider. In 5 von 8 Spielen ging es in den entscheidenden 3. Satz und Wendlingen gewann am Ende viermal knapp (2x 21:19 und 2x 21:17). Gewonnen wurden das 2. Herrendoppel (Dirk / Gunnar) und das Mixed (Jinrao / Shuo). Team II war in der Kreisliga Esslingen auswärts zuerst beim SV Vaihingen II und dann beim VfL Kirchheim II zu Gast. Gegen Vaihingen reichte es nach einem spannenden Mixed am Ende (Sylvia /


Koushika Mahendran und Sebastian Rief waren am 13. (Sa / Einzel) und 14.01.2024 (So / Doppel) beim C-Ranglistenturnier in Reutlingen (Baden-Württemberg - Ebene). Beide starteten in der Alterklasse U15 in Teilnehmerfeldern mit Gegnern, die auch auf Südost- oder Bundesebene antreten. Sebastian erreichte im Einzel den 7. Platz (16er-Feld) und Koushika kam bei der ersten Teilnahme auf C-Ebene auf Platz 9 (12er-Feld). Gut gemacht!

Pünktlich um 14:00 Uhr fiel der Startschuss für die 127 Läuferinnen und Läufer
Pünktlich um 14:00 Uhr fiel der Startschuss für die 127 Läuferinnen und Läufer
Pünktlich um 14:00 Uhr fiel der Startschuss für die 127 Läuferinnen und Läufer

Auch in diesem Jahr fand am 01.01.2024 der Neujahrslauf statt. Bei trockenem und mildem Wetter liefen 127 Läuferinnen und Läufer über die Ziellinie. Damit wurde der bisherige Teilnehmerrekord von Teilnehmern deutlich übertroffen!
Im Ziel wartete bereits heißer Tee und Punsch, sowie leckerer Stollen, Früchtebrot und Lebkuchen, gespendet von der Stadtbäckerei Schultheiss.

Bei der Siegerehrung erhielt Daniel Noll vom TSV Glems nicht das erste Mal die traditionelle Siegertorte. Er erreichte die Ziellinie als Erster in 33:13 min. Die Torte für die Siegerin ging auch wiederholt an Katrin Ochs von der LG Filder. Sie lief nach


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.