9 tischtennisDie Tischtennis-Abteilung nimmt derzeit mit einer Herren- und einer Junioren-Mannschaft am Spielbetrieb teil. Hinzu kommt noch die Hobbygruppe die Tischtennis als Freizeitsport betreibt.
Weiter Informationen finden sie auf der Homepage der Abteilung.
images/categories/tischtennis.jpg

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft der Herren findet am Samstag den 23.04.16 um 14 Uhr statt. Der anschließende Kameradschaftsabend beginnt ab 19:30 Uhr in unserer Sportgaststätte Goldäcker.

Bitte vormerken, am Donnerstag den 28.04.16 findet um 19:45 Uhr unsere Abteilungsversammlung statt,
diese ist ebenfalls in der Sportgaststätte Goldäcker.

images/categories/tischtennis.jpg

Für alle war diesmal der Start ziemlich holprig, so das wir uns nur im Mittelfeld platzieren konnten. Die Herren kämpfen sich nach ihrem Aufstieg,mit verletzungsbedingten Ausfällen, auf den 5 Platz. Bei den U18 auf Platz 4 lief es besser und läßt auf die Rückrunde hoffen. Unsere erste U15 spielt seit diesem Jahr in der Bezirksklasse, der höchsten in diesem Alter. Die erfolgsverwöhnten Jungs mussten sich erstmals daran gewöhnen nicht mehr alle Spiele zu gewinnen und haben den 6 Platz erreicht. Die zweite U15 hat den 4 Platz erreicht, wären aber

images/categories/tischtennis.jpg

Am Donnerstag den 07.05.2013 findet unsere diesjährige Abteilungsversammlung statt. Wir treffen uns um 19:45 Uhr in der Pizzeria Ristorante Goldäcker.

Tagespunkte:

  • Berichte Abteilungsleiter, Kassierer, Spielleiter, Jugendleiter
  • Neuwahlen Jugendleiter, Spielleiter
  • Saisonplanung
  • Verschiedenes

Vorschläge und Anregungen Bitte bis 31.05.15 an Heiko Knauer.

Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen!!!

images/categories/tischtennis.jpg

Unsere Herren 1 haben den Vorzeitigen Aufstieg in die Kreisklasse A geschafft.
Herzlichen Glückwunsch
Es spielten: Fabian Scharr,Alexander Wais, Manuel Stierle, Andreas König, Jürgen Wörner, Erwin Fehrle, Heiko Knauer, Michael Schmidt, Dorin Maier, Ankur Srivastava.

images/categories/tischtennis.jpg

Am vergangen Samstag haben wir den neuen Vereinsmeister 2015 ausgespielt. Durchgesetzt im Spielmodus jeder gegen jeden hat sich, ohne ein Spiel zu verlieren, Alexander Wais. Herzlichen Glückwunsch! Den zweiten Platz sicherte sich Fabian Scharr obwohl er durch seine Ausbildung für das Training keine Zeit hat. Da steckt einfach viel Talent dahinter. Manuel Stierle belegte den dritten Platz, war aber durch eine Erkältung nicht ganz bei Kräften und unterlag dem zweitplatzierten bei einem spannenden Spiel im fünften Satz. Allen Teilnehmer und

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com